Alle Artikel von W.L.

PapaZeit startet wieder

🙂 ab dem 22. Juni 2022 geht es wieder los 🙂

Die Papa-Zeit ist unser offenes Angebot für Väter und deren Kinder zwischen 0 und 3 Jahren und richtet sich an alle Münsteraner. 

In der Papa-Zeit geht es vor allem darum, dass du einen schönen Vormittag mit deinem Kind verbringst.

Du kannst hier mit deinem Kind spielen und dein Kind kann Erfahrungen im Kontakt mit anderen Kindern sammeln. Außerdem hast du die Gelegenheit bei einer Tasse Kaffee mit anderen Vätern in Kontakt zu kommen und dich auszutauschen. Ein Mitarbeiter der Familienberatungsstelle organisiert das Angebot. Du kannst Ihn gerne zu Themen und Fragen rund um Familie, Entwicklung, Vaterschaft usw. ansprechen. 

Wir treffen uns immer mittwochs zwischen 9:15 Uhr und 10:45 Uhr im MuM in Gievenbeck.  Im MuM nutzen wir den Spielraum oder gehen bei schönem Wetter in den Garten oder auf den nahegelegenen Spielplatz. 

Du brauchst dich für die Papa-Zeit nicht vorher anzumelden. 

Die Papa-Zeit ist für dich kostenfrei. 

Bei Fragen zur Papa-Zeit wende dich gerne an: 

Florian Frings – Mailkontakt zur Beratungsstelle Gievenbeck

Mein Kind fragt nach dem Krieg …

Wir sind entsetzt über den Krieg – keine 2000 Kilometer von uns entfernt.

Und auch unsere Kinder bekommen etwas davon mit. Vielleicht sind sie beunruhigt, oder haben Angst.

Das Familienministerium nennt vier hilfreiche Punkte, wie wir mit unseren Kindern sprechen können.

Auf den Seiten von schau-hin.info finden Sie ausführlichere Hinweise

  • wie Sie mit den Fragen Ihrer Kinder umgehen können
  • für kindgerechte Nachrichten
  • zur Unterscheidung von stimmigen Nachrichten und Falschmeldungen
  • zum Umgang mit sozialen Netzwerken

Wenn Sie mit uns über Ihre Sorgen sprechen möchten oder sich Unterstützung im Umgang mit den Fragen Ihrer Kinder wünschen, melden Sie sich gerne!

Mutig: #OutInChurch + längst überfällig: #UnserRespekt

Wir sind beeindruckt vom Mut der Menschen, die sich bei #OutInChurch zeigen.

Und wir sind froh, dass unser Arbeitgeber – die Caritas Münster – eine sehr klare Position dazu bezieht:

“In der Caritas Münster spielt die sexuelle Orientierung ihrer Mitarbeitenden keine Rolle”, sagt unser Vorstand Sebastian Koppers. “Wir respektieren die persönliche Lebensführung. Eine gleichgeschlechtliche Zivilehe oder die Wiederverheiratung nach Scheidung sind für uns weder Grund für eine Kündigung noch ein Hindernis für eine Einstellung.”

Das bestärkt uns, weiterhin in unseren Beratungen offen und wertschätzend gegenüber Müttern, Vätern, Kindern und Jugendlichen zu sein, egal welche sexuelle Identität oder Orientierung sie haben oder suchen.

Hier geht es zur Presseerklärung des Vorstands, zum Film der ARD und hier zu #OutInChurch.

Kinder im Blick

Das Elterntraining Kinder im Blick startet in diesem Frühjahr wieder mit zwei parallelen Kursen.
Der erste Kurs startet bereits in wenigen Wochen – Anfang Februar! Der zweite Anfang April.
Melden Sie sich gerne jetzt an. Die Kursleiter:innen laden Sie dann zu einem Vorgespräch ein.

Kinder im Blick

… ein Gruppentraining für Eltern in Trennung …

Wir arbeiten in großen Räumen und mit Hygienekonzept.
Hier finden Sie die konkreten Termine, Informationen zur Anmeldung, unseren KiB-Infoflyer, sowie weitere Informationen zu den Inhalten des KiB-Trainings.

Vier Fragen an …

Vier Fragen an … die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche.

Sechs Berater:innen von uns haben sich vor die Kamera getraut und über fünf Fragen gesprochen:

  • “Seid Ihr die, die neben der Couch sitzen?”
  • “Was ist, wenn ich etwas Peinliches habe?”
  • “Könnt Ihr mir in den Kopf gucken?”
  • “Kann ich auch ohne meine Eltern zu Euch kommen?”
  • “Ist das teuer?”

Uns hat es Spaß gemacht! Guckt selbst … und teilt es gerne 

Was ist Deine Frage?

Kinder im Blick

Das Elterntraining Kinder im Blick startet in diesem Herbst mit ausnahmsweise vier parallelen Kursen.
Der erste Kurs startet bereits direkt nach den Sommerferien, Mitte August! Da sind noch einige wenige Plätze frei! Die weiteren Kurse folgen im Oktober.
Melden Sie sich gerne jetzt an.

Kinder im Blick

… ein Gruppentraining für Eltern in Trennung …

Wir arbeiten in großen Räumen und mit Hygienekonzept.
Hier finden Sie die konkreten Termine, Informationen zur Anmeldung, unseren KiB-Infoflyer, sowie weitere Informationen zu den Inhalten des KiB-Trainings. Sollte es aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich sein, sich vor Ort zu treffen, so bereiten wir eine Durchführung per Videokonferenz über Jitsi-Meet vor.

Kinder im Blick

Das Elterntraining Kinder im Blick startet Mitte April mit ausnahmsweise drei parallelen Kursen.
Es sind noch einige wenige Plätze frei!
Melden Sie sich gerne jetzt an.

Kinder im Blick

… ein Gruppentraining für Eltern in Trennung …

Wir arbeiten in großen Räumen und mit Hygienekonzept.
Hier finden Sie die konkreten Termine, Informationen zur Anmeldung, unseren KiB-Infoflyer, sowie weitere Informationen zu den Inhalten des KiB-Trainings. Sollte es aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich sein, sich vor Ort zu treffen, so bereiten wir eine Durchführung per Videokonferenz über Jitsi-Meet vor.

Eingeschneit?

… erst die Kontaktbeschränkungen durch Corona … und jetzt auch noch andauernde Schneefälle, die es vielen unmöglich machen, von A nach B zu kommen …

Wir sind weiterhin für Sie da!

Die App Wire macht es uns möglich mit Ihnen datengeschützt Kontakt zu pflegen. Seit nun schon über einem Jahr nutzen wir erfolgreich den Videochat in unseren Beratungen.

So können wir auch jetzt während der winterlichen Widrigkeiten gut mit Ihnen (weiter) sprechen.

Melden Sie sich gerne

  • telefonisch – wir haben die Telefone in den Sekretariaten teilweise ins Homeoffice umgeleitet und können von dort den Anrufbeantworter abhören;
  • über das Kontaktformular hier oder über unsere Mailadressen (per Mail bitte nur Terminabsprachen und keine vertraulichen Infos);
  • über den Messenger Wire
  • über unsere Onlineberatung

Kinder im Blick – jetzt anmelden!

Das Elterntraining Kinder im Blick startet wieder – jetzt anmelden!

Kinder im Blick

… ein Gruppentraining für Eltern in Trennung …

Nach den Osterferien starten wieder zwei Gruppen des bewährten Elterntrainings. Wir arbeiten in großen Räumen und mit Hygienekonzept.
Hier finden Sie die konkreten Termine, Informationen zur Anmeldung, unseren KiB-Infoflyer, sowie weitere Informationen zu den Inhalten des KiB-Trainings.

Kinder im Blick – jetzt anmelden!

Das Elterntraining Kinder im Blick startet wieder – jetzt anmelden!

Kinder im Blick

… ein Gruppentraining für Eltern in Trennung …

Nach den Sommerferien starten wieder zwei Gruppen des bewährten Elterntrainings.
Hier finden Sie die konkreten Termine, Informationen zur Anmeldung, unseren KiB-Infoflyer, sowie weitere Informationen zu den Inhalten des KiB-Trainings.